Nationale und internationale Rassehundeausstellungen 2021
DatumOrtRichter(in)SonderleitungMeldeschluss
16.10.2021 Internationale Ausstellung Rostock Daniel Krebes Susanne Sturm
Harster Dorfst. 32
19243 Wittendörp
0173-7052856
mail: susanne.sturm@sf03.d
 
13.11.2021 Internationale Ausstellung Karlsruhe  Rita Pleibel Peter Rühl
Fennenbergerhöfe 2
69121 Heidelberg
06221-436326
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1.MS:
24.09.2021

2.MS:
08.10.2021 
14.11.2021 Internationale Ausstellung Karlsruhe Wolfgang Mayer Peter Rühl
Fennenbergerhöfe 2
69121 Heidelberg
06221-436326
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1.MS:
24.09.2021

2.MS:
08.10.2021 
04.12.2021 Internationale Ausstellung Kassel Yvonne Natterer Kathrin Hartfiel
Wachtelweg 10e
64291 Darmstadt
0157-87575114
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sonderschau wegen Corona abgesagt
05.12.2021 Internationale Ausstellung Kassel  Rita Pleibel Stefan Pullmann
Ahornweg 10
67311 Tiefenthal
0151-40137766
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sonderschau wegen Corona abgesagt

 

FCI Ausstellungstermine (externer Link)
~~~
Clubschauen der I.L.U. (externer Link)

(Änderungen vorbehalten)

Erläuterungen der Klassen auf CACIB /CAC-Schauen:

  • Jüngstenklasse: Hunde von 6 bis 9 Monaten, keine Vergabe von Anwartschaften
  • Jugendklasse: Hunde von 9 bis 18 Monaten
  • Zwischenklasse: Hunde zwischen 15 und 24 Monaten
  • Offene Klasse: Hunde ab 15 Monaten
  • Veteranenklasse: Zum Start sind Hunde berechtigt, die am Tage der Rassehundeausstellung das 8. Lebensjahr vollendet haben
  • Championklasse: Zum Start berechtigen die Titel: Int.Schönheits-Champion, Dt.Ch.VDH, Dt.Ch.Club, Nationaler Champion, FCI Weltsieger, VDH-Europasieger, Dt.Bundessieger (nur noch mit dem Nachweis einer Anwartschaft für einen Championtitel auf einer anderen Rassehundeausstellung), Clubsieger Leonberg, Landes- und Bezirksgruppensieger

Erläuterungen der Klassen auf Spezialschauen:

  • Welpenberatung: Zuchtorientierte Erstvorführung von Welpen bis zu 6 Monaten. Die Welpen erhalten eine Beurteilung, jedoch keine Formwertnote und Platzierung
  • Jüngstenklasse: Hunde von 6 bis 9 Monaten, keine Vergabe von Anwartschaften
  • Jugendklasse: Hunde von 9 bis 18 Monaten
  • Zwischenklasse: Hunde zwischen 15 und 24 Monaten
  • Offene Klasse: Hunde ab 15 Monaten
  • Zuchtklasse: Zum Start berechtigt sind zuchttaugliche Hunde mit gültiger Körung. Nachweise (Körprotokoll) sind beizufügen. Keine Vergabe von Anwartschaften, jedoch ggf. Teilnahmemöglichkeit an den Titelwettbewerben
  • Leistungsklasse: Zum Start berechtigen die Ausbildungskennzeichen Sch I-III, IPO I-III, FH, BH/VT, BH (Club) und die Leonberger Gehorsamsprüfungen LG I-III, LF I-III. Keine Vergabe von Anwartschaften, jedoch ggf. Teilnahmemöglichkeit an den Titelwettbewerben
  • Veteranenklasse: Zum Start sind Hunde berechtigt, die das 8. Lebensjahr vollendet haben
  • Championklasse: Zum Start berechtigen die Titel: Int.Schönheits-Champion, Dt.Ch.VDH, Dt.Ch.Club, Nationaler Champion, FCIWeltsieger, VDH-Europasieger, Dt.Bundessieger (nur noch mit dem Nachweis einer Anwartschaft für einen Championtitel auf einer anderen Zuchtschau), Clubsieger Leonberg, Landes- und Bezirksgruppensieger
  • Zuchtgruppen: Zuchtgruppen bestehen aus mindestens 3 Hunden mit gleichem Zwingernamen. Sie müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote "Gut" erhalten haben
  • Nachzuchtgruppen: Als Nachzuchtgruppen gelten sämtliche Nachkommen eines Rüden oder einer Hündin. Die Gruppe besteht aus solch einem Rüden bzw. solch einer Hündin sowie mindestens 5 Nachkommen beiderlei Geschlechts aus mindestens zwei verschiedenen Würfen. Alle vorgestellten Hunde müssen zuvor auf einer Zuchtschau mindestens die Formwertnote "Gut" erhalten haben, mindestens zwei der vorgestellten Hunde müssen am gleichen Tag ausgestellt wurden sein. Die Formwertnote muss bei der Meldung nachgewiesen werden
  • Paarklasse: Eine Paarklasse besteht aus einem Rüden und einer Hündin, die im Eigentum eines Besitzers sein müssen. Beide Hunde müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote "Gut" erhalten haben

Meldungen für Zuchtgruppen-, Nachzuchtgruppen- und Paarklassenwettbewerb sind am Ausstellungstag bis 12.00 Uhr möglich!