Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V. Sitz 71229 Leonberg
Mitglied im Verband für das deutsche Hundewesen (VDH)
Mitglied der Föderation Cynologique Internationale (FCI)
 
Meldeschein
Nachzuchtbeurteilung

Für welche Veranstaltung wollen Sie melden: 
Wer wird gemeldet ?:  Junghund Elternteil
Geschlecht des Hundes:  Rüde Hündin
Name des Hundes: 
Zuchtbuchnummer: 
Chipnummer: 
Geworfen am: 
Titel / Ausbildungskennzeichen: 
Vater: 
Mutter: 
Züchter: 
Eigentümer: 
Strasse: 
Postleitzahl / Ort: 
Staat: 
Telefon: 
Fax: 
Ihre E-Mail-Adresse: 

 

Mit dieser Anmeldung erklärt der Teilnehmer dass für seinen Hund eine Tierhaftpflichtversicherung besteht. Jeder Hundebesitzer haftet für Schäden die durch den Hund verursacht werden.

Veterinärbestimmungen:
Alle Hunde müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein. Im Falle einer Erstimpfung muss der Hund zum Zeitpunkt der Impfung mindestens 3 Monate alt gewesen sein und die Impfung zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 21 Tage zurückliegen.
Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist.
 

Die entsprechende Bankverbindung finden Sie HIER