Rüden                                Termine                                Züchter                                Vorstand

HP der BG Rhein-Ruhr


Aktuelles

Protokoll der Jahreshauptversammlung der BG Rhein-Ruhr

am Sonntag, dem 23. Februar 2020

Platzanlage DVG, Im Reiche des Wassers 33, 58239 Schwerte

Tagesordnung:

1. Begrüßung / Eröffnung der Versammlung

2. Anwesenheitsfeststellung / Feststellung der Beschlussfähigkeit

3. Wahl eines Protokollführers / Genehmigung des Protokolls 2019

4. Genehmigung der Tagesordnungspunkte

5. Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Aussprache über die Berichte

8. Entlastung des gesamten Vorstandes

9. Neuwahl Kassenprüfer/-in

10. Anträge zur JHV

11. Verschiedenes

 

1. Begrüßung / Eröffnung der Versammlung

Der 1. Vorsitzende der BG Rhein-Ruhr, Herr Uwe Giesa-Stausberg, begrüßt die anwesenden Teilnehmer der JHV und eröffnet die Versammlung um 11:05 Uhr. Die Einladung erfolgte form- und fristgerecht durch Veröffentlichung im offiziellen Organ des DCLH e.V. / LeoZeit.

2. Anwesenheitsfeststellung / Feststellung der Beschlussfähigkeit

Es sind 19 Teilnehmer anwesend, davon 19 Stimmberechtigte und 0 Gäste.

Die Versammlung ist beschlussfähig.

3. Wahl eines Protokollführers / Genehmigung des Protokolls 2019

Vorschlag Protokollführer: Herr Volker Marahrens

Herr Marahrens steht für die Wahl zur Verfügung.

Die Versammlung stimmt einstimmig per Handzeichen für Herrn Marahrens.

Herr Marahrens nimmt die Wahl an.

 

Das Protokoll der JHV BG Rhein-Ruhr 2019 liegt vor und wurde auf der Webseite des DCLH e.V. veröffentlicht. Es gibt keine Einwände gegen das Protokoll. Das Protokoll der JHV BG Rhein-Ruhr ist damit genehmigt.

4. Genehmigung der Tagesordnungspunkte

Die Tagesordnung wurde mit der Einladung veröffentlicht. Es gibt keine Einwände gegen die Tagesordnung. Es sind keine Anträge eingegangen. Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung werden aus der Versammlung nicht gestellt.

5. Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzender

Herr Giesa-Stausberg berichtete von den Ereignissen in der BG Rhein-Ruhr im abgelaufenen Jahr und stellte folgende Höhepunkte besonders heraus:

- Jahreshauptversammlungen BG Rhein-Ruhr, LG West und DCLH (mit Neuwahlen)

- Körung im Mai 2019

- Frühjahrswanderung im Mai in Unna

- Pfingst SRA in Hünxe

- Herbstwanderung 2019 in Drensteinfurt

- Leonberger on Tour im September 2019 in Schwerte

- Weihnachtsfeier 2019

Dazu gab es ab September 2019 neue BG Bekleidung (Westen, T-Shirts).

Anschließend gab er einen kurzen Ausblick auf geplante Aktivitäten im Jahr 2020:

- Jahreshauptversammlungen LG West (05.04.2020) und DCLH (17.05.2020)

- Nachzuchtbeurteilung am 30.05.2020 (Samstag vor der Pfingst-SRA)

- Pfingst-SRA am 31.05.2020

- Körung am 24. und 25.10.2020

- Weihnachtsfeier am 3. Advent (13.12.2020)

Sein Dank gilt allen Mitgliedern der BG Rhein-Ruhr für die aktive Beteiligung am Clubleben und den Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

2. Vorsitzender

Frau Brettschneider berichtete von Ihrer Tätigkeit und dankte allen Anwesenden und dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit während Ihrer Vorstandsarbeit.

Kassierer

Herr Klaus Liesen legte einen ausführlichen Kassenbericht vor und erläuterte die Entwicklung des Kassenbestandes.

Er stellte auch einen ersten, vorläufigen, Ausblick auf die Kassenentwicklung 2020 vor.

Schriftführer

Herr Marahrens berichtete von der Schriftführertätigkeit, die im Jahresverlauf anfällt.

Ausbildungswart

Herr Uwe Naeven bedankt sich bei allen Beteiligten für die rege Teilnahme an den sonntäglichen Trainingsangeboten. Sein besonderer Dank gilt Heike Kissmann für die Unterstützung beim Training und die vertretungsweise Übernahme von Übungsstunden.

6. Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde am 02.02.2020 durch Herrn Ulrich Jostmann und Frau Sabine Naeven geprüft.

Die Kasse wurde einwandfrei geführt, es wird eine ausgezeichnete und sorgfältige Führung der Kasse bestätigt. Es wurden keine Fehler oder Unstimmigkeiten festgestellt.

7. Aussprache über die Berichte

Herr Pachollek äußerte sich erstaunt über die Höhe der Beteiligung der BG Rhein-Ruhr an den Reparaturkosten des Rasenmähers des DVG.

  • die hälftige Beteiligung der BG Rhein-Ruhr an den Wartungs- und Reparaturkosten ist vertraglich mit dem DVG geregelt. Die Kosten mussten dementsprechend getragen werden.

8. Entlastung des gesamten Vorstandes

Herr Jostmann bittet um die Versammlung um die Entlastung des Vorstands.

Die Versammlung stimmt einstimmig bei 5 Enthaltungen der Entlastung zu.

9. Neuwahl Kassenprüfer/-in

Informativ:

Nachrücker aus dem Vorjahr als 1. Kassenprüferin: Frau Sabine Naeven

Nachrücker aus dem Vorjahr als 2. Kassenprüferin: Frau Ute Nierwerth

Wahl des 3. Kassenprüfers

Vorschlag: Herr Stefan Arnoldt.

Herr Arnoldt steht für eine Wahl zur Verfügung.

Abstimmung zum Vorschlag Herr Arnoldt:

Wahlergebnis: Ja: 18 / Nein: 0 / Enthaltung: 1

Herr Arnoldt nimmt die Wahl an.

10. Anträge zur JHV

- keine -

11. Verschiedenes

  • Im Laufe des Jahres 2020 soll das Mietverhältnis mit dem DVG schriftlich geregelt werden.

  • Eine Helferliste für die NZB und Pfingst-SRA 2020 am 30./31.05.2020 wird ausgelegt, mit der Bitte um zahlreiche Beteiligung

  • Die Körung findet am 24./25.10.2020 in Schwerte statt. Eine Helferliste wird rechtzeitig ausgelegt mit der Bitte um zahlreiche Beteiligung

 

Herr Giesa-Stausberg bedankt sich bei allen Anwesenden und beendet die Versammlung um 11:57 Uhr.

______________________ _________________

Uwe Giesa-Stausberg                        Volker Marahrens

1. Vors. BG Rhein-Ruhr                     - Protokollführer -

- Versammlungsleiter -



Jeden Sonntag ab 13.30 Uhr
auf der Platzanlage des
 
DVG Schwerte
Im Reiche des Wassers
58239 Schwerte
 
unter der Leitung von Uwe Naeven.
 
Wir bieten an:
·      Spaziergang
·      Welpenstunde (bis ca. 6 Monate)
·      Übungsstunde für Junghunde/Anfänger (ca. 6-15 Monate)
·      Übungsstunde für erwachsene Hunde (ab ca. 15 Monate)
 
Je nach Anzahl und Alter der Hunde, arbeiten wir in verschiedenen Gruppen.
 
Außerdem bieten wir regelmäßig bei Bedarf parallel an:
·      Einzel- bzw. Paarunterricht
o       für Hundeführer, die mit ihrem Hund eine Begleithundeprüfung ablegen wollen
o       für Mensch-Hund-Teams mit speziellem Übungsbedarf
·      Ringtraining für Hundeführer, die mit ihrem Hund zu einer Ausstellung oder Körung gehen möchten
 
Bitte bringen Sie den Impfausweis Ihrer Hunde mit.
 
Wegbeschreibung:
Sie reisen an über die A1 / E 37. An Anschlußstelle Schwerte (85) die Autobahn verlassen und weiter auf die B236 (Hörder Straße) in Richtung Schwerte/ Iserlohn/Menden. Ca. 2 km der Strasse folgen. In Schwerte rechts abbiegen auf die Ostenstraße. Nach 260m links abbiegen auf Grosse Marktstraße. Nach 20m rechts abbiegen auf Grosse Marktstraße. Nach 80m links abbiegen auf die Brückstraße. Nach 30m links abbiegen auf die Brückstraße. Nach 150m weiter auf Im Reiche des Wassers.Die Strasse bis zum Ende durchfahren, vorbei am Kleingärtnerverein. Der Hundeplatz befindet sich auf der linken Seite.

- Archiv -