Einladung zur Jahreshauptversammlung des DCLH am 01.04.2012

 

Sehr geehrte Clubmitglieder,

 

zu unserer nächsten Jahreshauptversammlung am 01.04.2012

 

darf ich Sie im Namen des Vorstands DCLH recht herzlich einladen!

 

Ort : Restaurant und Hotel „Hessischer Hof“,

        Kasseler Str.04, 34123 Kassel/Waldau, Tel.: 0561/54665

 

Zeit : 01.04.2012, Beginn: 10.00 Uhr

 

Tagesordnung:

 

01 Eröffnung durch den Präsidenten,

 

      Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,

 

      Wahl des Protokollanten

 

02 Ehrungen

 

03 Bestellung der Abstimmungskommission

 

04 Berichte

 

   a) des Präsidenten

 

   b) des Vizepräsidenten (kommissarisch)

 

   c) des Zuchtleiters

 

   d) der Ausbildungsleiterin

 

   e) des Schatzmeisters

 

   f) der Kassenprüfer

 

05 Aussprache zu den Berichten

 

06 Entlastung des Vorstands

 

07 Bestätigung des komm. Vizepräsidenten oder Neuwahl

 

08 Wahl des Ehrenrates DCLH

 

09 Anträge an die Jahreshauptversammlung

 

10 Sonstiges

 

Anträge an die Jahreshauptversammlung sind bis spätestens 01.03.2012

 

schriftlich an den Präsidenten DCLH zu richten.

 

Im Namen des Vorstands freue ich mich auf eine zahlreiche Teilnahme

 

und wünsche Ihnen eine gute Anfahrt!

 

Willi Güllix

 

Präsident DCLH

 

Krefeld, 01.01.2012

 

 

Anträge an die Jahreshauptversammlung DCLH am 01.04.2012 in Kassel

Anträge auf Änderung der Satzung DCLH

Antrag von Frau Andrea Paßen und Jutta Kosmala auf Änderung der Satzung im §28:

Erweiterung des Vorstandes um den Posten des Ausstellungsobmannes.

§ 28 (Der Vorstand)

(1)Der Vorstand besteht aus:

dem Präsidenten,

dem Vizepräsidenten,

dem Schatzmeister,

dem Schriftführer,

dem Zuchtleiter,

dem Ausstellungsobmann,

dem Ausbildungsleiter.

 

Antrag von Herrn Franz Josef Bammer auf Ergänzung des DCLH-Vorstandes um ein weiteres Vorstandsmitglied

Entsprechend der Bedeutung des Ausstellungswesens im DCLH muss m.E. die Funktion „Ausstellungsbeauftragte/r im DCLH“ zukünftig im Vorstand des DCLH separat verankert sein. Wie alle Vorstandsmitglieder, so muss auch das Vorstandsmitglied „Ausstellungsbeauftragte/r im DCLH“ satzungsgemäß durch die JHV gewählt werden, erstmals am 01.04.2012 in Kassel.

Hierzu im Vorfeld resultierende Satzungsänderungen (Ergänzung des DCLH-Vorstandes um ein weiteres Vorstandsmitglied „Ausstellungsbeauftragte/r im DCLH“ gemäß § 28 Abs. 1) sind von der JHV vorab zu genehmigen am 01.04.2012, ebenso eine evtl. Änderung der Tagesordnung.

Anforderungsprofil / persönliche Qualifikation von Kandidatinnen/Kandidaten für dieses Vorstandsamt:

1)      Lizenzierte/r Sonderleiter/in im VDH mit zeitnahen Fortbildungen

2)      Nachweis der Befähigung zur Leitung, Organisation und Durchführung von Spezial-Rassehundeausstellungen des DCLH / VDH

 

Anträge auf Änderung der Zuchtordnung DCLH

Antrag von Frau Andrea Paßen und Frau Jutta Kosmala auf Änderung der Zuchtordnung §4.1.1f

§4.1.1 f)

Erstzüchter und Deckrüdenbesitzer müssen vor dem ersten Deckakt mindestens 2 Jahre im DCLH sein und ein Seminar für Erstzüchter und Deckrüdenbesitzer des DCLH absolviert haben.

.....

§ 4.1.1 h) 

Hunde, die den Halter wechseln (Besitzerwechsel oder Mitbesitzereintragung), werden für 6 Monate zur Zucht gesperrt.

 

Weitere Anträge

Antrag von Frau Andrea Paßen und Frau Jutta Kosmala auf Änderung der Ausstellungsordnung §1.4:

§ 1.4 Klasseneinteilung

…..derzeit:

1.4.5. Zuchtklasse

Zum Start berechtigt sind zuchttaugliche Hunde, die im Besitz des Züchters sind.

In dieser Klasse werden keine VDH-und CAC-Anwartschaften vergeben.

Neu: ….

1.4.5. Zuchtklasse

Zum Start berechtigt sind Hunde, die eine gültige Körung haben.

In dieser Klasse werden keine VDH-und CAC-Anwartschaften vergeben.

Willi Güllix

Präsident DCLH