Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V. Sitz 71229 Leonberg
Mitglied im Verband für das deutsche Hundewesen (VDH)
Mitglied der Föderation Cynologique Internationale (FCI)
 
Meldeschein zur Körung

Meldeschluss 4 Wochen vor dem Termin

Mit Anmeldung zur Körung ist auch die Meldegebühr zu zahlen.

Die entsprechende Bankverbindung finden Sie HIER

Für welche Körung wollen Sie melden: 
An welchem Tag ? (Keine Garantie): 
Körstufe:  I II
Geschlecht des Hundes:  Rüde Hündin
Name des Hundes: 
Zuchtbuchnummer: 
Titel / Ausbildungskennzeichen: 
Wurftag: 
Vater: 
Mutter: 
Züchter: 
Eigentümer: 
Strasse: 
Postleitzahl / Ort: 
Staat: 
Telefon: 
Fax: 
Ihre E-Mail-Adresse: 

Die benötigten Unterlagen:

  • Ahnentafel (bitte vor dem Faxen kopieren, da das Faxen einer grünen Ahnentafel zu einem schwarzen Druck führt)

  • 2 Ausstellungsbewertungen von 2 verschiedenen Spezialzuchtrichtern mit der Formwertnote "Sehr gut" oder "Vorzüglich",
        wobei mindestens eine Bewertung aus einer Erwachsenenklasse stammen muss

  • Junghundebeurteilung - ersatzweise eine weitere Ausstellungsbewertung mit der Formwertnote "Sehr gut" oder "Vorzüglich"

  • letztes Körprotokoll (falls vorhanden)

  • HD-Befund (sofern schon vorhanden)

  • LPN1- & LPN2 Befund (sofern schon vorhanden)

  • LEMP Befund (sofern schon vorhanden)

  • DNA- Profil (sofern schon vorhanden)

in Kopie senden an den entsprechenden Sonderleiter

zu finden hier

* Mit der Anmeldung zur Körung stimmen Sie der Ablichtung des hiermit angemeldeten Leonbergers, exklusiv für das offizielle Vereinsorgan des DCLH e. V. „LeoZeit“, zu.
Des Weiteren sind Sie einverstanden, dass das daraus resultierende Foto in der für diese Körung vorgesehenen Ausgabe der „LeoZeit“ veröffentlicht wird. Individuell zugesandte Fotos, die nicht am Tag der Körung durch den dafür zuständigen Fotografen gemacht werden, können nicht im offiziellen Vereinsorgan berücksichtigt werden!