Was wurde aktualisiert ?

Datum

Änderungen erfolgten unter:
täglich aktualisiert
Zucht

Welpenliste


16.10.2020
CACIB Gelsenkirchen Leider wurde aufgrund der steigenden Coronazahlen

auch die Ausstellung in Gelsenkirchen abgesagt.

Roland Ogorzelski

Nachruf

„Abmeldung vom Clubgeschehen eines wunderbaren Menschen und Freundes“

so erreichte uns eine Nachricht und treffender hätte man es nicht sagen können:

Der Deutsche Club für Leonbergerhunde trauert um

Roland Ogorzelski

der am 28.9.2020 im Alter von 79 Jahren verstorben ist.

Der Verein verliert in ihm ein langjähriges und engagiertes Mitglied in Diensten des Clubs.
Aufgrund seines Engagements wurde ihm in 1987 die Ehrennadel in Gold verliehen.
Den meisten von uns wird er wohl als Richter unserer wunderbaren Rasse in Erinnerung bleiben.
Richten, im Sinne von bewerten, die positiven Eigenschaften eines jeden Hundes aufzuzeigen,
den er beurteilte, zeichnete sein Handeln aus.

Wir werden seiner stets in Ehren gedenken.

Seiner Ehefrau und seinen Angehörigen sprechen wir unsere Anteilnahme aus.

Deutscher Club für Leonbergerhunde e.V.

Die Vorstandschaft DCLH

Anstelle freundlich zugedachter Blumen oder Kränze bittet die Familie um eine Spende an das

Pallitativ Netzwerk Höxter
Konto der Verbundsvolksbank OWL IBAN 49 4726 0121 3609 9559 01
Kennwort: Roland Ogorzelski

Auch der DCLH wird dieser Bitte folgen.

08.10.2020
Ergebnisse Körungen Körung Wildeck
auf Lebzeit bestanden haben:
Enno Edward vom Mönchswald
Arpad Leo vom Jerichower Land
Eckes Löwe v. Goldberg
Seto-Lootah vom Kitzsteinhorn

bestanden bis zum 10./11.07.2023
Calimero Washo vom Feldschloss Rheinfelden
Good Luck Kairo vom Löwengarten
Coralida Candy Löwe von Fernwald
Admire Me I am Cathrina Easy Fairytale
Crossfire love Caja of Leohearts
Pauline von der Hirschhalde
Vicky Vibsy Löwe vom Bernburgerland
Millijors Julkul

Körung Geringswalde
auf Lebzeit bestanden haben:
Lejonvindens Glashalt
Bennett vom Goldenen Vlies

Falls Ihr Hund trotz bestandener Körung noch fehlt,
melden Sie sich bitte per eMail beim ZBA,
evtl. fehlen noch Unterlagen
02.10.2020
Ausstellungen CACIB Leipzig abgesagt
Clubschau Ergebnisse
Zucht Deck & Wurf - Meldungen September
30.09.2020
1. SRA Club
Ergebnisse
.
23.09.2020
SRA LG Bayern
Ergebnisse
.
18.09.2020 Körung Schwerte Änderung Körmeister

statt Frau Nathalie Mayer wird Frau Yvonne Natterer als Körmeister eingesetzt
16.09.2020 CAC & Clubschau
Leonberg
Hygienekonzept
und
Ablauf im Ring als PDF zum Download & ausdrucken
15.09.2020 Ausstellungen BITTE BEACHTEN,

für die BSA Gelsenkirchen kann nur noch heute bis 22.00 Uhr gemeldet werden

Wer also dort ausstellen möchte, bitte schnell melden !
14.09.2020 LG Sachsen Terminänderungen
Ausstellungen Der VDH hat auf dem Gelände der Windhundstation "Emscherbruch" in 44653 Gelsenkirchen

die Bundessiegerausstellung 2020 ausgeschrieben
 

Meldeschluss: 24.09.2020   (oder sobald das Limit von 1.000 Hunden pro Tag erreicht wird)

Meldungen vorrausichtlich ab dem 14. September 2020, 10:00 Uhr möglich.

Ort:
Windhundstadion „Emscherbruch“, Wiedehopfstr. 197, 44653 Gelsenkirchen 

Meldung hier möglich

Meldespiegel
Clubschau & SRA
SRA Leonberg 26.09.2020

                           Veteranen Jüngsten Jugend Zwischen Champion Leistung Zucht Offene       gesamt
Rüden                       2             1            3           9                5             1         4        16              41            
Hündinnen                 3             3          13         12                3             1         3        21              59  

Clubschau Leonberg 27.09.2020

                           Welpen  Veteranen Jüngsten Jugend Zwischen Champion Leistung Zucht Offene        gesamt
Rüden                       0           4               1           6          14            6              1        7         19             58            
Hündinnen                 1           8               2         22          20            4              1        7         24             89          
08.09.2020  SRA Gersthofen

Meldespiegel:

 

Rüden (23):

Veteranen: 1

Jüngstenklasse: 1

Jugend: 3

Zwischen: 6

Champion: 1

Offene: 11

 

Hündinnen (43):

Welpenberatung: 2

Veteranen: 3

Jüngsten: 4

Jugend: 11

Zwischen: 7

Zucht: 3

Champion: 1

Offene: 12

Clubschau & SRA  Leonberg Die Corona-Pandemie hat uns alle seit Anfang des Jahres fest im Griff.
Umso mehr freut es uns, dass wir mit dieser Ausstellung wieder etwas Normalität in das Ausstellungsleben
der Leonberger bringen können.
Jedoch bedarf es eines strengen Hygieneplans und einiger Einschränkungen,
damit wir diese Veranstaltung durchführen dürfen. Im Interesse aller Anwesenden bitte wir
Sie den Hygieneplan durchzulesen und sich an die Regeln zum Infektionsschutz zu halten,
damit wir in Zukunft auch weitere Veranstaltungen wie diese Ausstellung durchführen können.
Dazu gehört auch, dass wir die Sanitäranlagen über das ganze Wochenende nur angemeldeten Campern und am Ausstellungstag den Ausstellern und deren Begleitung zur Verfügung stellen dürfen.

Hier die gute Nachricht:
Die Stadt Leonberghat die Veranstaltung genehmigt, möchte aber noch Änderungen am
Hygienekonzept vorgenommen haben.Welche das genau sind, hat man uns bis heute noch nicht mitgeteilt,
aber die Ausstellungsleitung steht in Kontakt mit den Behörden.
Sobald das endgültige Konzept steht,werden wir es sofort mitteilen.Damit sollte der Ausstellung nun nichts mehr im Wege stehen (außer die Regierung erlässt bis dahin ein Verbot von Veranstaltungen).Hygienekonzept für das Ausstellungswochenende 26./27.09.2020 in Leonberg
Als Veranstaltung für ein nicht-beliebiges Publikum dürfen maximal 500 Personen (bei Aufenthalt imFreien) teilnehmen.
Die Veranstaltung findet vorwiegend im Freien statt.Eine vorherige Anmeldung sämtlicher teilnehmender Personen ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Ausstellung. Es erfolgt eine Einlasskontrolle zu Beginn der Veranstaltung, um sicher zu gehen,dass alle Teilnehmer und Besucher bekannt sind.
Eine Teilnehmerliste mit Namen, Telefonnummernund Zeitraum des Aufenthaltes wird erstellt, für vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Nicht teilnehmen dürfen:
-Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
-Personen mit Symptomen (unspezifische Allgemeinsymptome sowie grippale Symptome jederSchwere)
-Beim Auftreten von Symptomen während der Veranstaltung muss dieses umgehend verlassen werden.
Über diese Teilnahmeeinschränkungen werden die Teilnehmer bereits vor dem Treffen per Mail informiert.
Zusätzlich erfolgt am Eingang des Geländes eine erneute Information mittels Aushangs, auf demzusätzlich auf die Reinigung der Hände (Handwaschgelegenheiten, Desinfektionsmöglichkeiten) und die Abstandsregeln hingewiesen wird.
Die Veranstaltung wird so gestaltet, dass auch während der Veranstaltung ein Abstand von mind.1,5m zwischen den einzelnen Personen eingehalten werden kann.
Diese Abstandsregel von 1,5 m gilt ebenso in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen,
beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten sowie im Außenbereich.
In geschlossenen Räumen muss von den Teilnehmern ein Mund-Nase-Schutz getragen werden(Ausnahme: Sitzen am Tisch). Die Helfer tragen in den Räumlichkeiten, in denen sich Teilnehmeraufhalten, im Essens-und Getränkeausgabebereich sowie im Außenbereich, falls ein Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Die Türen der Räume werden -soweit möglich -durchgehend geöffnet gehalten. Sollte dies nicht möglich sein, werden die Türen zur Lüftung alle 30 Minuten geöffnet.
Die Toilettenräume dürfen, umden Mindestabstand zu wahren, nur einzeln betreten werden.
In den Toilettenräumen werden die Fenster durchgehend geöffnet gehalten.
Die Toilettenanlagenwerden in regelmäßigen Abständen gereinigt. Flüssigseife, Einmalhandtücher und Händedesinfektionsmittel werden bereitgestellt.
Der Zugang zum und auf dem Veranstaltungsgelände sowie in den geschlossenen Räumen erfolgtüber eine Einbahnstraßenregelung.
Auch bei der Essens-und Getränkeausgabe ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.Der Abstand zwischen den Tischen ist so gestaltet, dass auch beim Verlassen des Tisches die notwendigen Abstände eingehalten werden können.
Die Tische werden nach Gebrauch gereinigt.Zum Spülen wird ausschließlich die Spülmaschine genutzt, um ausreichende Temperaturen zu erreichen und eine sichere Reinigung des Geschirrs sicherzustellen.
Die Veranstalter kommunizierendie Notwendigkeit der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen an die Teilnehmer.
Gegenüber Teilnehmern, die die Vorschriften nicht einhalten, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht.Grundlage dieses Konzeptes sind die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützendeMaßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2, Stand: 06.08.2020

Bitte beachten Sie folgenden Ablauf im Ring:
-Beim Warten oder Zusehen halten Sie bitte den Eingangsbereich zum Ring frei.
Dieser Bereich ist nur zum Betreten oder Verlassen des Ringes vorgesehen und soll schnellstmöglich verlassen werden.
-Bei Betreten des Ringes ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Diese tragen Sie bitte mindestens bis nach der Zahn-und Chipkontrolle. Während der Wartezeit bis zur Einzelvorstellung können Sie die Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen. Achten Sie in dieser Zeit bitte auf den obligatorischen 1,5 Meter Abstand.
-Während der Einzelvorstellung ist wieder eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Wenn der Richter Sie zum Laufen auffordert, können Sie die Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen.
-Um den Ehrenring möglichst kurz zu halten, werden wir die Platzierungen dieses Mal direkt im Anschluss an die Klassenbewertung bekanntgeben. Wir werden zu diesem Zeitpunkt auch die Pokale ausgeben. Im Ehrenring werden nur noch die Siegerhunde ermittelt.
-Bitte entschuldigen Sie, wenn wir Ihnen dieses Mal nicht mit Handschlag zu Ihrem Erfolg gratulieren. Seien Sie sicher, wir freuen uns trotzdem mit Ihnen.
Für Fragen betreffend den Hygienevorschriften können Sie jederzeit auf uns zukommen.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zu einem gelungenen Ausstellungswochenendewährend dieser Corona Pandemie.

Ihr Ausstellungsleiter
Holger Munzlinger
01.09.2020 Zucht Deck & Wurf - Meldungen August
31.08.2020 Clubschau & SRA  Leonberg SRA und Clubschau Leonberg am 26. und 27. September
Das Ordnungsamt der Stadt Leonberg hat die Veranstaltungen vom Grundsatz her genehmigt.
Wir freuen uns also, euch Alle in Leonberg zu begrüßen.
Selbstverständlich müssen wir uns an die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln halten,
aber daran haben wir uns ja schon gewöhnt.
Die genauen Details werden wir hier sobald als möglich veröffentlichen.
Und natürlich behält sich das Amt vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen,
sollte sich das Infektionsgeschehen in den nächsten Wochen verschlechtern.
Aber auch damit haben wir gelernt zu leben.
Meldeschein hier 
26.08.2020 SRA Gersthofen Hygieneregeln SRA Gersthofen aktualisiert
19.08.2020 Ausbildung Einladung zum Pokalkampf
LG Thüringen Einladung zum Spaziergang
15.08.2020 Ausbildung Einladung zur Clubmeisterschaft 2020
10.08.2020 Der Vorstand informiert


Information zur JHV 2020

abweichend von der Einladung zur JHV 2020, veröffentlicht in der Leo-Zeit Juli 2020, hat der Vorstand DCLH beschlossen in Anlehnung an die praktizierte Rechtsprechung weitere Anträge zuzulassen.

Die Anträge sind schriftlich beim Präsidenten Herr Wolfgang Mayer bis spätestens 24.09.2020 (Posteingang) einzureichen.

Mitbestimmungspflichtige Anträge werden auf der Webseite DCLH veröffentlicht.

Wolfgang Mayer, Präsident DCLH

Winhöring, 04.08.2020

Das ZB-Amt informiert Sehr geehrteZüchter, sehr geehrte Welpenkäufer,
ich danke für Ihre Geduld,
die Ahnentafeln werden in den kommenden 2 Wochen verschickt.
01.08.2020 Zucht Deck & Wurf - Meldungen Juli
27.07.2020 Ausstellungen Die SRA am 26.09.2020 ist ausgebucht,

wir freuen uns, Sie in Leonberg zu begrüssen

Die Ausstellungsleitung
26.07.2020 Die Zuchtleiterin informiert Information zum Erstzüchterseminar

Das nächste reguläre Seminar ist für Februar 2021 geplant.

Sollte die Bescheinigung für dieses Jahr noch nötig sein, erfolgt ersatzweise ein individuelles

Online - Seminar. Infos bei mir per Mail. Memberoftheleogang@o2mail.de

Nathalie Mayer
(Zuchtleiterin)
20.07.2020 Ausstellungen Nach einigen Absagen sind wieder einige Plätze zur SRA am 26.09.2020 frei geworden.
Die Online-Meldemöglichkeit ist wieder frei geschaltet .
Wir freuen uns auf Sie !
Die Ausstellungsleitung
17.07.2020 Ausstellungen Die SRA am 26.09.2020 ist ausgebucht
09.07.2020 LG Thüringen Nachruf
08.07.2020 Meldescheine leider gibt es zur Zeit wieder Probleme mir den Online-Meldeformularen für die Körung,
der Anbieter leitet sie oft nicht weiter.
Bitte nehmen Sie daher nach der Meldung Kontakt mit der Meldestelle auf
oder senden Sie die Daten direkt per eMail an die Meldestelle.

Danke
LG Sachsen neue Termine online
01.07.2020 Zucht Deck & Wurf - Meldungen Juni
24.06.2020 Zucht Die Körung Schwerte (LG West) wird zeitlich verlegt.

Der neue Termin ist der 03. & 04.10.2020
19.06.2020 Ausstellungen Leider muss die Ausstellung Ludwigshafen

aufgrund Verlängerung des Verbotes für Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020

nun
endgültig abgesagt werden .

Der Termin im mächsten Jahr ist der 14./15.08.2021.
16.06.2020 Ausstellungen Die Meldestelle Leonberg informiert:

Die maximale Meldezahl für die SRA Leonberg am 26.09.2020 ist fast erreicht,
es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

DIe Richter für die SRA am 26.09. sind Frau Rita Pleibel & Frau Nathaie Mayer

Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen sind nur noch in begrenzter Anzahl
auf der Wiese neben dem Clubgelände vorhanden.
Eine Anmeldung aller Camper bei der Ausstellungsleitung ist wegen der Corona-Auflagen
zwingend erforderlich.
09.06.2020 LeoZeit

Das LeoZeit Team informiert:

 

Die nächste „LeoZeit“ wird eine Juli-Ausgabe und ab der KW 28 – abgesprochen  mit dem Vorstand - ausgeliefert.

01.06.2020 Zucht Deck & Wurf - Meldungen Mai
29.05.2020 LG Saar Die JHV der LG Saar am 07.06.2020 muss leider aufgrund der bestehenden Corona-Beschränkungen
ebenfalls abgesagt werde.
Die Zuchtleiterin informiert

Anpassung der Wurfabnahmen an die sich langsam entspannende Coronasituation :

Vom 1.6.-30.6. können Zuchtwarte und Züchter entscheiden, ob sie wie bisher die Wurfbesichtigung durch den Tierarzt oder die reguläre Wurfabnahme durchführen wollen. Ab dem 1.7. sind die Wurfabnahmen wieder ausschließlichd durch die DCLH Zuchtwarte durchzuführen, sollte sich die Lage nicht wieder verschlechtern.

Die allgemeinen Mundschutz/Hygienevorschriften sind einzuhalten, idealerweise sollten die Wurfabnahmen im Freien stattfinden.

24.05.2020 Zucht neue Deck & Wurf - Meldungen online
22.05.2020 Ausstellungen Einladung der Ausstellung Gersthofen (LG Bayer) online
20.05.2020 Information zur Körung Schwerte im Oktober Die zur Zeit gültige Höchstmeldezahl von 30 Hunden ist erreicht,
alle weiteren Meldungen gehen nun auf eine Warteliste !!!
17.05.2020 Ausstellungen Ausstellungstermine ergänzt
Termin 26.09.2020 Leonberg !
14.05.2020 LG Sachsen Einladung zur Nachzuchtbeurteilung  , Meldeschein folgt
06.05.2020 Zucht
Information

Leider erhalte ich die Unterlagen des ZB-Amtes erst nach dem 18.05.2020,
 
daher bitte ich mir, wenn möglich, die dem ZB-Amt im April zugesandten Deck- und Wurfmeldungen
 
in Kopie noch einmal zuzusenden, damit diese Informationen online gesetzt werden können.
 
Auch die Sichtung und Bearbeitung weiterer Unterlagen kann erst nach diesem Zeitpunkt erfolgen,
 
daher bitte ich um etwas Geduld.

Andrea Paßen (komm. ZBA)
04.05.2020 Der Vorstand informiert Änderung beim Zuchtbuchamt
30.04.2020
Der Vorstand informiert
Informationen zu den Körungen im Jahr 2020 finden Sie hier
20.04.2020 Der Vorstand informiert Informationen zur JHV 2020
Zucht Der Körtermin Bremen am 23/24.05 2020 entfällt
19.04.2020 Ausstellung Aktueller Stand internationale Ausstellungen siehe hier

Aktuelle Information des VDH hier
13.04.2020
Ausstellung
Auch die CAC & CACIB Nürnberg wird im Zuge der Corona-Pandemie abgesagt
07.04.2020
Zucht
Aufruf an die Züchter und Deckrüdenbesitzer

leider fehlen bei vielen Zuchttieren Bilder oder sie sind schon lange nicht mehr aktuell.

Eventuell haben Sie ja zur Zeit Gelegenheit, Bilder / neue Bilder für die Homepage zu machen.

Vielen Dank

Andrea Paßen
01.04.2020
Zucht
neue Deck & Wurf - Meldungen online
25.03.2020 Zucht Körung Weißenhorn (08./09.02.2020)
Nachtrag
Amica Annabell vom Kraichgauer-Hügelland             erstmals              
Emma Leo vom Jerichower Land                                erstmals
23.03.2020 Die Zuchtleiterin informiert

Der Zuchtausschuss des DCLH e.V. hat sich entschlossen, den Empfehlungen des VDH zu folgen,
demnach eine Wurfabnahme
derzeit nur durch den Tierarzt erfolgen soll.
geändertes Wurfabnahmeprotokoll als *.doc Datei  
Seite 1         Seite 2 

geändertes Wurfabnahmeprotokoll als *.pdf-Datei     Seite 1         Seite 2 

Bitte füllen Sie die erste Seite des Wurfabnahmeprotokolls selber aus, auf Seite 2 tragen Sie bitte die
Namen & Zuchtbuchnummern analog zum Wurfeintragungsantrag ein und nehmen ihn mit zum
Impftermin bei Ihrem Tierarzt und bitten ihn, die übrigen Daten auszufüllen.
Bei festgestellten Nabelbrüchen lassen Sie ein Attest beifügen, ob eine OP notwendig ist oder nicht.
Bei erfolgter OP über diese ebenfalls ein Attest beifügen und alles an das Zuchtbuchamt schicken.

Vielen Dank

Nathalie Mayer

22.03.2020 Zucht Körung Weißenhorn (08./09.02.2020)
Nachtrag
Gigolo - Goodyear vom Mönchswald              erstmals
19.03.2020 Der Vorstand
informiert
LG Baden-
Württemberg

Aus aktuellem Anlass:
Die Corona-Verordnung in Baden-Württemberg besagt, dass alle Termine, auch die Mai-Schau, abgesagt werden müssen! Die Verordnung gilt vorerst bis zum 15. Juni 2020.
Deshalb ist die Clubanlage in Leonberg für alle bis auf Weiteres geschlossen.
Im Namen der Vorstandschaft
Peter Rühl
1. Vorsitzender LG Baden-Wütttemberg

LG West/
BG Rhein-Ruhr

SRA LG West Pfingsten 2020 und NZB

Liebe Leonberger Freunde,
wir, die LG West und BG Rhein-Ruhr, haben uns sehr auf die Pfingst SRA 2020 gefreut.
Aufgrund der aktuellen Lage und der auch für längere Zeit zu erwartenden Einschränkungen
für Veranstaltungen und Versammlungen haben wir uns aber dazu entschlossen,
die Pfingst SRA 2020 am 31.05.2020  und die am Vortag (30.05.2020) geplante NZB, abzusagen.
Ob und wann wir im Laufe der zweiten Jahreshälfte eine Veranstaltung, wie z.B. eine NZB,
anbieten können, werden wir zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Alle bisher gemeldeten Teilnehmer werden angeschrieben und die bisher gezahlten Melde-
gebühren erstattet.
Uwe Giesa-Stausberg, 1. Vorsitzender BG Rhein-Ruhr
Volker Marahrens, 1. Vorsitzender LG West

18.03.2020 LG Sachsen An alle Mitglieder der LG-Sachsen im DCLH e.V.,

den allgemeinen Verhaltensregeln und der Empfehlung des VDH und des
Landes Sachsen (Veranstaltungen, Prüfungen, Ausstellungen bis zum
20.04.20 abzusagen) folgend, wird die Jahreshauptversammlung der
Landesgruppe Sachsen am 18.04.2020 in Bannewitz auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Auch das Training am 22.03.20 muss auf Grund der Vorgaben des SGSV
ausfallen.

Vorstand LG-Sachsen
Leotreff Niederrhein Leider wird auch der Leosonntag in Hünxe aufgrund der derzeitigen Lage
nicht stattfinden, wir freuen uns, Euch hoffentlich im Mai treffen zu können.
Das Orga-Team
16.03.2020 CACIB Lingen Die CACIB Lingen wird verschoben
Gesundheitsministerin Carola Reimann hat wegen der dynamischen Entwicklung des
Infektionsgeschehens erlassen, dass Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen abgesagt
werden müssen. Da Veranstalter, bevor ihnen eine offizielle Anordnung vorliegt,
nicht agieren können, gibt es noch keine offiziellen Informationen an uns,
die wir weiterleiten können.

Fakt ist jedoch, dass das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und
Gleichstellung zu einem Runderlass vom 9.3.2020 (AZ 401.41609-11-3) eine
fachaufsichtliche Weisung ergänzt hat :
"..Weisung 1a. Bei Großveranstaltungen mit mehr als 1000 erwarteten Besuchern/
Teilnehmern ist aufgrund der aktuellen Erkenntnislage davon auszugehen,
dass in der Regel keine Schutzmaßnahmen durch den Veranstalter getroffen werden können,
die gleich effektiv aber weniger eingriffs­intensiv sind, als eine Veranstaltung mit
dieser Teilnehmer-/Besucherzahl nicht durchzuführen.
Das Auswahlermessen der zuständigen Behörden reduziert sich damit dahingehend,
dass nur die Absage der Veranstaltung oder eine Durchführung ohne Zuschauerbeteiligung
in Betracht kommt."
Somit kann die CACIB in Lingen am 18./19. April 2020 nicht stattfinden!
Wir bemühen uns, die Veranstaltung nachzuholen und baldmöglichst darüber an dieser
Stelle und per Mail an Sie zu informieren. Sie verstehen sicherlich, dass wir aktuell Anfragen
noch nicht beantworten können. Bitte nehmen Sie daher von telefonischen und elektronischen Rückfragen Abstand.
Bitte unternehmen Sie auch nichts, um Meldegelder zurückzufordern – wir möchten zusätzlichen
Zeit- und Kostenaufwand vermeiden. Selbstverständlich werden die vorhandenen Meldungen
und Meldegelder entsprechend der Ausstellungsordnung zum neuen Termin der Ausstellung
übernommen.

Mit besten Grüßen
Stefan Damer 1. Vorsitzender VDH-LV Weser-Ems
15.03.2020 Der Vorstand
informiert
Für die Mitglieder des erweiterten Vorstandes DCLH

Das Coronavirus beeinträchtigt auch die Aktivitäten des DCLH.
Aus gegebener Veranlassung wird die erweiterte Vorstandsitzung,
terminiert auf den 04.04.2020 nicht stattfinden.
Ein neuer Termin kann z.Zt. nicht anberaumt werden.
Eine Nachricht hierzu finden Sie auch in Ihrem E-Mail-Postfach.

Für den Vorstand DCLH

Barbara Heidi Brunner, Schriftführerin
Die Jahreshauptversammlung des DCLH 2020 ist zum 17.05.2020 anberaumt.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der “Leo-Zeit”, die Ihnen in Kürze
zugestellt wird.
Angepasst der aktuellen Lage, wird der Vorstand DCLH den Empfehlungen
der Bundesregierung, der Bundesländer –hier Hessen, da die JHV in Hessen
stattfindet- und dem VDH folgen:
 
Bekanntgabe des VDH:
 
Verband für das Deutsche Hundewesen - VDH e.V.

veröffentlicht 13.03.2020 - 13.00 auf Facebook

“Der VDH-Vorstand empfiehlt aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus, Ausstellungen/ Versammlungen/Qualifikationen/Prüfungen etc. für die nächsten vier Wochen auszusetzen. Die Situation wird täglich neu bewertet und die Empfehlung ggf. angepasst”

Ihr Vorstand DCLH

Die Zuchtleiterin informiert Auch das Erstzüchterseminar entfällt aufgrund der derzeitigen Situation.
Ein Ersatztermin wird , sobald die Lage absehbar besser wird, bekannt gegeben.

Nathalie Mayer
Zuchteiterin
Der Ausstellungs-beauftragte
informiert
Auch die Veranstaltungen am 21. 03. und 29.03.2020 bzgl des neuen Meldeportals
des DCLH müssen aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden.
Die Ausweichtermine werden, sobald die Lage sich bessert, bekannt gegeben.

Holger Munzlinger
LG Nord

An alle Mitglieder der LG Nord im DCLH e.V.,

den allgemeinen Verhaltensregeln und der Empfehlung des VDH und des
Landes Niedersachsen (Veranstaltungen, Prüfungen, Ausstellungen in den nächsten
4 Wochen abzusagen) folgend, wird die Jahreshauptversammlung Landesgruppe Nord am 22.03.2020 in Gyhum/Nartum auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Nach telefonischer Abstimmung mit dem Vorstand DCLH e.V. gibt es aufgrund
der besonderen Umstände keine Einzelinformation in Schriftform,  sondern diese Verschiebung wird über die Webseiten DCLH e.V., LG Nord, sowie über alle weiteren,
uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, weitergegeben.

Ein neuer Termin für die zweite Jahreshälfte 2020wird geplant, sofern dies dann möglich ist.

Dieser Termin wird fristgerecht veröffentlicht.
14.03.2020
Der Vorstand der LG Nord

13.03.2020 LG West

Liebe Leonberger Freunde,

den allgemeinen Verhaltensregeln (RKI, Bundesregierung, Land NRW) und der Empfehlung des VDH (Veranstaltungen, Prüfungen, Ausstellungen etc in den nächsten 4 Wochen abzusagen) folgend, wird in Absprache mit dem Vorstand DCLH e.V. die

Jahreshauptversammlung Landesgruppe West am 05.04.2020 in Unna

abgesagt und auf einen späteren Zeit verschoben.

Nach telefonischer Abstimmung mit dem Vorstand DCLH e.V. gibt es aufgrund der besonderen Umstände keine Einzelinformation in Schriftform, sondern diese Absage/Verschiebung wird über die Webseiten DCLH e.V., LG West und BG Rhein-Ruhr, sowie über alle weiteren, uns zur Verfügung stehenden Kanäle, verteilt.

Ein neuer Termin ist für die zweite Jahreshälfte 2020 geplant, sofern dies dann möglich ist. Dieser Termin wird fristgerecht veröffentlicht.

Rietberg, 13.03.2020
Volker Marahrens
- 1. Vorsitzender LG West -

12.03.2020 CACIB Chemnitz Die CACIB Chemnitz wird abgesagt
Informationen HIER (externer Link)
09.03.2020 CACIB Offenburg Die CACIB Offenburg wird verschoben,
der neue Termin folgt nach Abstimmung mit der Messe
Informationen HIER (externer Link)
08.03.2020
Landesgruppen
Überarbeitung der Züchter und Deckrüden in den Landesgruppen,
bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Zwinger bzw Ihr Deckrüde korrekt eingetragen ist.
Züchter, die länger als 3 Jahre keinen Wurf hatten, sind nicht mehr in den Listen geführt und werden demnächst auf einer separaten Liste als "Nicht aktive Züchter" geführt.
03.03.2020
Zucht
Meldescheine für Junghundebeurteilungen und Körungen online
01.03.2020
Zucht
neue Deck & Wurf - Meldungen online
29.02.2020
Zucht
Körung Weißenhorn (08./09.02.2020)
Nachtrag
House-of-Leos Seven Seas Dutchman              erstmals

Angie                                                                   erstmals
26.02.2020
Zucht
Körung Weißenhorn (08./09.02.2020) Ergebnisse
20.02.2020
Ausstellung
Seminar für das neue Meldeportal
Der Vorstand informiert
Herr Mathias Ehm wird gem. § 2 der Ehrenratsordnung

das Amt des Ehrenratsvorsitzenden übernehmen
.
09.02.2020
Zucht
Hündin sucht neues Zuhause
LG Bayern Einladung zur JHV

Zucht

Projekt der Internationalen Union für Leonberger Hunde (I.L.U)
„WIE SICHERT MAN DIE GENETISCHE VIELFALT BEIM LEONBERGER“
ist als Video mit deutschen Untertiteln fertiggestellt.

Die Veröffentlichung erfolgte unter folgendem Link https://www.youtube.com/watch?v=e2Vejybf_5E online abrufbar.

Dauerhaft zu sehen auch hier

Zucht
DNA-Auswertung von DNA-Proben die in der Uni Bern gelagert sind.

Herr Prof Drögemüller Uni Bern, hat sich bereiterklärt gegen einen Unkostenbeitrag von 25,00€ DNA-Proben an Laboklin für die Erstellung eines DNA-Profils zu senden. Die Rechnungsstellung erfolgt über den DCLH.

Die Anfragen sollen bis zum 06.12.2016 an folgende E-Mail Adresse cord.droegemueller@vetsuisse.unibe.ch geschickt werden, dem Antrag ist das DCLH Formular „Antrag DNA-Profil“ (kann auf der Homepage unter Formulare heruntergeladen werden) ausgefüllt und vom Hundebesitzer unterschrieben angefügt werden.

Der DCLH hat mit Laboklin einen Vertrag über den ab dem 01.01.2017 nötigen DNA - Antrag für Zuchthunde abgeschlossen, bitte den Antrag auf der Formularseite nutzen.